Der Harz ist angesagtes Ganzjahresziel für Kurzreisen

Der Harz ist angesagtes Ganzjahresziel für Kurzreisen

(harz-infos.de) Der Harz ist angesagtes Ganzjahresziel für Kurzreisen. Viele Kulturhighlights in 2018 im Harz. TUI bringt neuen Sonderkatalog Harz in die Reisebüros. Der Harz entwickelt sich bei TUI, dem weltweit führenden Touristikkonzern, zu einem angesagten Ganzjahresziel für Kurzreisen. Die aktuelle Wintersaison mit ihren noch immer guten Wintersportbedingungen sorgt für steigende Gästezahlen. Immer mehr Naturliebhaber, Aktivurlauber, Kultur- und Wellnessliebhaber schätzen das vielfältige ganzjährige Angebot im nördlichsten Mittelgebirge Deutschlands.

2018 punktet der Harz mit vielen Kulturhighlights. Ob im Bergtheater Thale, in den Rübeländer Tropfsteinhöhlen, im Schlosshof in Wernigerode, vor dem Bad Gandersheimer Dom oder auf den Waldbühnen von Altenbrak und Benneckenstein – die Harzer Kulturszene überrascht mit vielen Aufführungen, hochkarätigen Ensembles und einem unterhaltsamen Programm. Kulturelles Highlight im Harz ist auch die Straße der Romanik, die ihr 25-jähriges Jubiläum in diesem Jahr mit zusätzlichen Kulturveranstaltungen feiert. Diese Ferienstraße verbindet Dome, Burgen, Klöster und Kirchen, die in der Zeit vom 10. bis zur Mitte des 13. Jahrhunderts entstanden sind. Insgesamt führt sie durch 73 Orte mit 88 Bauwerken. Dazu zählt auch das 1146 gegründete Zisterzienserkloster Michaelstein in Blankenburg als Ort kultureller Vielfalt mit Konzerten, Klostermuseum, prächtiger Gartenanlage und vielen Veranstaltungen. Für einen Kurzurlaub bietet sich eine Übernachtung im Schlosshotel Blankenburg ab 54 Euro pro Person im Doppelzimmer inklusive Frühstück an.

Im neuen TUI Sonderkatalog Harz bietet TUI ein breites Hotelangebot vom einfachen Hostel bis zum Fünf-Sterne-Hotel. Auf 52 Seiten machen insgesamt 29 Hotels und Ferienparks Lust auf Urlaub in dem 25.000 Hektar großen, länderübergreifenden National-park Harz. Neu im TUI Programm ist das im Dezember eröffnete Schierke Harzresort am Brocken mit komfortablen Ferienhäusern, die Hotelservice bieten. Eine Übernachtung kostet für eine Familie ab 164 Euro. Information und Buchung in allen Reisebüros mit dem TUI Zeichen und auf der Webeseite unter www.tui.com/autoreisen.

Ansprechpartnerin für Medienvertreter:
Susanne Stünckel, Tel. +49(0)511 567-2104
Harzer Tourismusverband e.V.
Marktstr. 45, 38640 Goslar
Tel. 05321 3404-17, Fax 3404-66
i.kremer@harzinfo.de

Quelle: Pressemitteilung Harzer Tourismusverband e.V. vom 22.03.2018.
Bildquelle: Redaktion harz-infos, Aufnahme Angela Baranowski

Beitrag Teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •